Bücher neu im Archiv

Jordanes „Die Gotengeschichte“ – Über hundert Jahre nach der ersten und bisher einzigen deutschen Übersetzung des lateinischen Geschichtsschreibers Jordanes aus dem 6. Jahrhundert n. Chr. durch Wilhelm Martens nun die neue Übersetzung – Lenelotte Möller – Marixverlag – ISBN 978-3-86539-288-6 

Die letzten Legionen Konstantinopels – Und sie marschierten noch als das Reich im Westen untergegangen war. Das Buch zeigt die Organisationsform der letzten römischen Legionen, ihre Ausrüstungsgegenstände, Waffen, sowie Steckbriefe. Schriftstücke aus dem späten 7. Jahrhundert legen ein letztes Mal Zeugnis ab von den Legionen und beschreiben u.a. die Einsatzgebiete im byzantinischen Italien – Marcel Frederik Schwarze – ISBN 9783-7528-145-07 

Pfeil und Bogen in der römischen Kaiserzeit – Die Römer nutzten fremde Technologien, um eigene Bogenschützentruppen zu entwickeln. Dieses Buch zeigt eine erstaunliche Materialfülle zu diesem Thema – Holger Riesch – Verlag Angelika Hörnig – ISBN 978-3-938921-50-0

Luxus im alten Rom – die Schwelgerei, das süße Gift – Beschrieben wird das Leben und Treiben der oberen Zehntausend des Römischen Reiches – Karl-Wilhelm Weeber – Philipp von Zabern Verlag – ISBN 9783-8053-4868-3

Die Rückkehr der Legion – Römisches Erbe in Oberösterreich – Begleitband zur Oberösterreichischen Landesausstellung 2018 – verschiedene Autoren – Trauner Verlag Linz – ISBN 978-3-99062-298-8