Bücher neu im Archiv

Triumph ohne Sieg – Roms Ende in Germanien, Die Geschichte der Triumpfzüge im antiken Rom von den Anfängen bis in die Spätantike, ihre Organisation und Bedeutung auf dem neuesten Forschungsstand mit zahlreichen Abbildungen. Begleitband zur Ausstellung im LWL-Römermuseum Haltern am See, Philipp von Zabern Verlag – ISBN 979-3-8053-5065-5

Die Naturgeschichte des Caius Plinius Secundus, Band 1 und 2. Caius Plinius Secundus Maior (23/24 -79 n. Chr.) war römischer Offizier und Staatsbeamter. Berühmt wurde er durch sein monumentales naturwissenschaftliches Werk „Naturalis Historia“, in der er sein gesamtes naturkundliches Wissen seiner Zeit zusammenfasste. Herausgeber Lenelotte Möller und Manuel Vogel. Marix-Verlag – ISBN 978-3-86539-144-5

Lusoria Rhenana – Ein römisches Schiff am Rhein. Neue Forschungen zu einem spätantiken Schiffstyp. Verschiedene Autoren. Koehlers Verlagsgesellschaft Hamburg – ISBN 978-3-7822-1268-7

Göttinnen und Mörderinnen – Die First Ladies des Römischen Reiches, Friederike Haedecke, Erzählt wird die Geschichte der wichtigesten Frauen am römischen Kaiserhof von Livia bis zu Julia Domna – Frauen, die durch geschickte Kommunikation, durch Verführung und Intrigen bis hin zum Mord politische Macht ausübten. Verlag Artemis & Winkler – ISBN 978-3-538-03134-0

Palmyra – Bildband über die wichtigsten Bauten und Denkmäler
Gerhard Degeorge
Hirmer Verlag München – ISBN 3-7774-9340-6

Der Limes – Auf den Spuren der Römer
Über Jahrhunderte verlief eine gewaltige Grenze durch Mitteleuropa – Der Limes trennte das Römische Reich von den vermeintlichen „Barbaren“ des Nordens
Marcus Reuter + Andreas Thiel
Theiss-Verlag – ISBN 978-3-8062-2760-4

Ich Germanicus – Feldherr, Priester, Superstar
Der römische Feldherr will Rache nehmen, Feldzeichen zurückgewinnen, Arminius stellen und Germanien nach dem Varus-Fiasko mit 8 Legionen erobern
Joseph Rottmann + Stefan Burmeister
Theiss-Verlag – ISBN 978-3-8062-3141-0